Jump to content

Bösewill

Mitglieder
  • Posts

    8
  • Joined

  • Last visited

  1. Nachdem ich mit Hilfe aus dem Forum ein Projekt verwirklichen konnte, brauche ich beim übernächstenwieder einige Denkanstöße, Es geht wieder um Gasmessungen per rs232 Schnittstelle Laut Beschreibung ist der richtige Anforderungsstring hier: \x02\p200\x80\p20\x4f\p20\x00\p20\x00\p20\x03\p20\x06\p20\x06\p20\x06 Das Gerät braucht anscheinend Pausen zwischen den verschiedenen Anforderungen,sendet auch immer ein ACK (06) .. Im Test bekomme ich auch hier die erwartete Antwort: 06 06 06 06 02 20 B8 03 mit dem Formatsring 5xi\x03 die 20 B8 muss dann noch umgerechnet werden (bzw, das i sollte es tun) ... Wenn ich aber das Schaltbild starte, bekomme ich nur 0 als Antwort. Auch kümmert sich das Gerät nicht um die Einstellung 3 Sekunden, sondern sendet jede Sekunde. Ich musste auch auf "Messdaten blockweise ausgeben" stellen, bei "Messwert sofort ausgeben" bekomme ich gar keine Antwort... Wo könnte hier mein Problem liegen?
  2. Vielen Dank für die hilfreichen Tips, ich konnte das Projekt damit umsetzen.
  3. Jetzt ist es mir inzwischen gelungen, den Kontakt über die Schnittstelle herzustellen und die richtigen Antworten zu bekommen. Problem: Ich kriege nur Hex-Daten zurückgeliefert, die umgedreht werden müssen und dann Type-Konvertiert. Sprich: Ich bekomme geliefert: 10 02 00 9B 41 A5 9A E1 3C 00 00 C8 39 42 2A 77 7F 44 00 00 00 00 00 00 F2 16 42 10 03 Die farbig markierten sind meine benötigten Daten A5 9A E1 3C muss ich umstellen zu 3CE19AA5, dies ergibt dann 0.02753956 (IEEE754 encoded floating point values) Frage: Wie macht man das mit Dasylab? Gibt es noch andere Möglichkeiten als evtl ein Scriptmodul?
  4. Jetzt ist es mir inzwischen gelungen, den Kontakt über die Schnittstelle herzustellen und die richtigen Antworten zu bekommen. Problem: Ich kriege nur Hex-Daten zurückgeliefert, die umgedreht werden müssen und dann Type-Konvertiert. Sprich: Ich bekomme geliefert: 10 02 00 9B 41 A5 9A E1 3C 00 00 C8 39 42 2A 77 7F 44 00 00 00 00 00 00 F2 16 42 10 03 Die farbig markierten sind meine benötigten Daten A5 9A E1 3C muss ich umstellen zu 3CE19AA5, dies ergibt dann 0.02753956 (IEEE754 encoded floating point values) Frage: Wie macht man das mit Dasylab? Gibt es noch andere Möglichkeiten als evtl ein Scriptmodul?
  5. Jetzt habe ich das Projekt weitgehend unter Kontrolle, 3 RS232 Eingänge, einer davon mit2 Kanälen, deren Ergebnis ich umrechne und dann in einer Digitalanzeige ausgebe. Die 4 Daten werden als Graph angezeigt. Nur beim Schreiben in eine Excel-CSV habe ich folgendes Problem: Wenn ich alle 4 Ergebnisse in getrennte Daten schreibe, klapp alles. Wenn ich alle in eine Datei schreiben will, bekomme ich die Nachricht: Schreiben00: einer der Eingänge hat einen falschen Typ. Wenn ich Kanal 1 und 2 des ersten Eingangs in eine Datei schreib, klappt es zu 75%, die Nachricht kommt aber gelegentlich nach einigen Messvorgängen und die Messung bricht ab. Woran kann das liegen?
  6. Problem war windows 10... da hat Dasylab Probleme. Auf Windows 7 installiert - alles läuft.
  7. Vielen Dank für die Antwort und den Tip, leider war das nicht die Lösung. Ich habe mal das das Protokoll angehängt. Jegliche Sendung an das Gerät mit DasyLab bekommt für den Bruchteil einer Sekunde den Status "Zeichenkette gesendet" im Monitor (habe ich gefilmt und langsam ablaufen lassen), ich bekomme aber keine Antwort. S-AGM Plus Protocol_V.2.2_Eng.pdf
  8. Hallo, Als neuer User hier bitte ich um Hilfe: Ich benutze Dasylab unter Windows 10 und möchte 3 S-AGM Gasmitter anbinden. Leider scheitere ich schon dabei, die Verbindung herzustellen: Wnn ich die RS232 Schnittstell ins Dasylab ziehe und den Monitor verwende, den (meiner Meinung nach richtigen String) sende, wird nur kurz der Satus (Warte auf Daten) verändert (aber so kurz, dass man es nicht erkennen kann). Mehr passiert nicht. Kann mir jemand den richtigen Anforderungsstrin mitteilen? Kann man den Monitor so einstellen, dass man die Änderung des Status sehen kann? Über die S-AGM Software bekomme ich Daten geliefert.
×
×
  • Create New...