Jump to content

schreiber

Mitglieder
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

schreiber last won the day on February 26

schreiber had the most liked content!

About schreiber

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Guten Tag Ich habe Interesse an diesem Beta Test. Speziell wäre für mich wichtig die OPC Eingänge auf OPC UA zu erweitern. Freundliche Grüsse Rolf.schreiber@bluewin.ch
  2. Mit dem SP2 wurde ja die Zeichnungsfläche vergrössert; nun wollte ich dies in einer Blackbox anwenden (siehe Beilage "380_Test"). Wenn ich die Blackbox "speichern unter..." ausführe kann ich diese Blackbox wieder öffnen und die gesamte Zeichnungsfläche ist sichtbar. Wen ich die Blackbox in einem Schaltbild einfüge und dieses danach abspeichere, kann ich die Blackbox wohl öffnen aber nur ein Teil herunter scrollen; d.h. die ganze Zeichnungsfläche ist nicht mehr sichtbar und damit auch ein Teil meiner Eingabe. Hat jemand einen Lösungsvorschlag? Besten Dank! 380_TEST.zip
  3. Hallo Herr Wons Danke für die Info bezüglich Scrollbalken. Frage: Gibt es eine andere Möglichkeit Daten minimal (52 Zeilen und 16 Spalten) darzustellen?
  4. Guten Tag Wie beiliegendes Beispiel zeigt, bekomme ich im Layout die Laufliste nicht angezeigt (im Schaltbild ist diese vorhanden). Damit kann die Tabelle (wenn diese viele Zeilen enthält) nicht vollständig angezeigt werden. Mache ich etwas falsch ? Wer kann helfen? Gibt es eine andere Möglichkeit die gespeicherten Daten anzuzeigen? DasyLab_Test_Liste.zip
  5. Die Sache hat sich zwischenzeitlich erledigt: Neue SSD im PC eingebaut und Neuinstallation von Win10 Pro.
  6. Hallo Herr HolWo Danke für Ihre Antwort. Habe diese Relase-Version als Administrator installiert. Sowohl mit "dasylab.exe" wie "lab.exe* passiert nichts. Auf "referencecurveeditor.exe" reagiert das Programm: das Bild mi dem Sollkurveneditor erscheint. Der Konfigurator kann gestartet werden.
  7. Nach einer Neuinstallation (defekte HD) kann DasyLab 2016 SP1 nicht gestartet werden. Die Installation erfolgte ohne Fehlermeldung und die Seriennummer wurde eingegeben. Habe das Programm wieder mit unins000.exe deinstalliert. Zu Testzwecken habe ich DasyLab13 installiert; dies funktioniert korrekt. (PC mit Win10 Prof mit allen Updates) Ich meine dass ich diese Problem schon mal hatte und dann zuerst DasyLab 2016 (ohne SP1) installierte und danach SP1. Fragen: - Wie kann ich diesen Fehler beheben? - Wo kann ich DasyLab2016 ohne SP1 herunterladen? Besten Dank für Ihre Unterstützung!
  8. Hallo Thomas Besten Dank für den Hinweis; oft sucht man eben viel zu weit. Gruss Schreiber
  9. Guten Tag Ich suche eine Wochenschaltuhr, mit welcher ich jeweils um Mitternacht zwischen Sonntag und Montag eine Aktion auslösen kann. Hat jemand eine Idee?
  10. Guten Tag - Es wurde ja schon berichtet das die Arbeitsfläche kleiner ist und durch den Moderator angekündigt, dass der Fehler behoben wurde. Wo kann ich diese korrigierte Version herunterladen?? - Bei der Verson13 konnte man mit der Linken Maustaste ein Ausgang bzw. Verbindungsleitung zum nächsten Modul anklicken, und Shift drücken: es öffnet sich ein Fenster wo der Aktuelle Messwert angezeigt wird. Bei 2016 funktioniert dies soweit, nur kriege ich eine Meldung, wonach DasyLab nicht mehr funktioniert; man muss das Programm schliessen und die Anwendung neu laden, Besten Dank für Ihr Feedback. Freundliche Grüsse Rolf Schreiber
  11. Grüezi Herr Gerhard Ich verwende DasyLab 13 schon lange Zeit. Die genannten Fehler treten dann auf, wenn ich ein DasyLab Programm (zu Hause erstellt bzw. modifiziert) auf eine Kundenanlage übertrage und dort auf DasyLab 13 starten will. In der Konsole kann ich keine Infos zum Fehler "Datei:OPCclientInput.C,Zeile:2200" entnehmen. Ich stelle mir vor, dass die "graphische Programmierung" editiert wird und in einer Liste oder so ähnlich gespeichert wird. Also müsste es doch möglich sein, festzustellen welcher OPC Eingang sich hinter der Zeile 22000 verbirgt? Ich übertrage in diesem Mess-System rund 700 Items über OPC Eingänge also sehr viele Module sind verwendet. Wenn eben ein solches Modul einen internen Fehler aufweist, kann die Messung nicht gestartet werden, bis das entsprechende Modul "repariert" ist. Bitte prüfen Sie diesen Angelegenheit nochmals. Besten Dank und Freundliche Grüsse Rolf Schreiber
  12. Guten Tag Wie kann ich auf Grund der Meldung "Datei:OPCclientInput.C,Zeile:220" (siehe Anhang) herausfinden, welcher OPC-Eingang betroffen ist? Da sehr viele OPC-Eingänge verwendet werden, wäre es nützlich, welcher Eingang "Probleme" macht. Besten Dank für Ihr Feedback. Fehlermeldung_OPC.docx
  13. Hallo Danke für die Antwort; schade dass OPC-UA nicht vorgesehen ist, denn dies verbreitet sich in der Industrie immer mehr.
  14. Ist es möglich in der angekündigten Version 2016 den OPC-Eingang auch als OPC-UA Client zu verwenden?
  15. Guten Morgen Habe nun eine Demo-Version installiert und die beiliegende Datei erstellt. Dies funktioniert soweit und entspricht meinen Erwartungen. Das Problem liegt nun darin, dass ich diese Datei (müsste ich täglich aktualisieren) nicht mittels einer "Aktion" einlesen kann, sondern nur "von Hand". Sehe ich dies falsch, oder haben Sie eine Lösung auch für dieses Problem? Ändert sich mit der angekündigten neuen Version etwas im Sollwertgenerator?? Besten Dank für Ihre Rückmeldung. Pra_Sollwert_V1.CSV Sollwert_Schreiber.docx
×
×
  • Create New...