Jump to content

Dasylab 13 ist da.


SGerhards

Recommended Posts

DASYLab V13 ist jetzt erhältlich, komplett mit dem neuen Python Script Modul. Die wichtigste Neuerung ist, dass die bereits in DASYLab 12 integrierte Python Script-Engine, auf deren Basis z.B. der Treiber für die IVI-Schnittstelle (Interchangeable Virtual Instrument) entwickelt wurde, nun in Version 13 jedem Anwender zugänglich gemacht wurde.

Sie können nun über eigene Skripte individuellen DASYLab-Module erstellen und so die Funktionalität DASYLabs erweitern.

Hier die Neuerungen von DASYLab 13 im Überblick:

Python™ Script Modul
“Bauen” Sie Ihre eigenen Funktionsmodule mit dem neuen Script Modul. Das Script Modul nutzt die Open-Source Scripting Umgebung Python (Version 2.65).
Mit dem Script-Modul kann der Anwender benutzerdefinierte Berechnungen durchführen, Treiber zur Kommunikation mit Hard- und Software erstellen oder Modul- und Kanalparameter konfigurieren.
Zum Beispiel können Sie über eine benutzerdefinierte Skalierung ein Temperatur-Modul erstellen, das eine Temperatur am Eingang erfasst und die Temperaturdaten dreifach mit verschiedenen Einheiten (°C/F/K) ausgibt.
Resample Modul

Das Resample Modul transformiert Daten von einer Zeitachse auf eine Winkel Achse, um Messdaten von einem rotierenden System zu analysieren. Das Modul bildet zum Beispiel Vibrationen einer konzentrischen Achse auf den Drehwinkel ab.

Das Daten Schreiben Modul unterstützt jetzt das Erzeugen von CSV Dateien (Textdatei; Komma-getrennte Werte ) mit dem neuen ASCII (CSV Preset) Dateiformat.

IVI Scope Module
Kontinuierliche Anzeige von Daten externer Geräten, die die IVI Scope Instrument-Klasse unterstützen, wird durch das neue IVI Scope-Modul ermöglicht.

NI-XNet Module
Die neuen Module ermöglichen das Erfassen und Ausgeben von Daten mit National Instruments NI-XNET-Hardware mit dem neuen Treiber für das NI-XNET Modul. NI-XNET Hardware unterstützt die Controller Area Network (CAN) und Local Interconnect Network (LIN) Bussysteme. Eine Datenbank-Datei im Feldbus-Austausch (FIBEX) Format beschreibt das Netzwerk (Cluster) und die übertragenen Datenpakete (Frames). Jeder Frame hat mehrere Signale, die die eigentlichen Messdaten enthalten.

Verbesserungen im Programm

  • DASYLab unterstützt die Darstellung auf Zwei-Bildschirm-Systemen. Dies bedeutet, dass Dialoge und andere Programmelemente auf einem zweiten Bildschirm angezeigt werden können.
  • IVI Error Support – IVI Module melden nun Fehler mit einem Error Kode und einer entsprechenden Fehlerbeschreibung, die vom Hardwaretreiber generiert werden.
  • CAN Modul Optionen – Die neue Remote Flag Option setzt das Remote-Flag eines Ausgangstelegramms und die neue Stop-Option sendet das letzte CAN-Telegramm mit einem vorher festgelegten Wert, wenn die Messung stoppt.
  • Combi Trigger Retrigger Support – Eine neue Option retriggert den Kombi-Trigger auch wenn er sich bereits im getriggerten Zustand befindet.
  • NI-DAQmx Stop On Error Option – NI-DAQmx unterstützt nun das Abbrechen der Messung im Fehlerfall.
  • Sollwertgenerator Text Export – Der Sollwertgenerator lässt es nun zu, ein Sollwertprogramm in ein .csv File zu exportieren.
  • IVI DCPower and IVI Switch Module Ausgänge – Ausgänge wurden zu den genannten IVI-Modulen hinzugefügt.
  • Real Timestamp im Mittelungsmodul – Die Option, den Zeitstempel des letzten Werts eines Eingangsblocks als Zeitstempel zu nutzen, wurde eingefügt.

Das komplette Datenblatt zur neuen Version finden sie hier : http://www.dasylab.com/dasylab13/dasylab_d/index.php

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...