Jump to content
Sign in to follow this  
Deutz06

DasyLab und Modbus RTU

Recommended Posts

Hallo,

ich habe ein Problem, ein riesen Problem. Aber hier im DasyLab Forum bin ich damit sicherlich an der richtigen Stelle!

und zwar versuche ich gerade ein Energiermessgerät (GMC A2000) was über das Modbus RTU Protokoll verfügt mit Dasylab auszulesen.

Habe mir heute noch ein Testprogramm runtergeladen mit dem ich erkennen kann das das Messgerät auch auf anfragen Antwortet.

Meine Frage ist nun, was brauche ich noch um das Messgerät auszulesen? Gibt es irgendwo einen Treiber den ich noch nicht gefunden hab? Oder brauche ich noch ein zusätzliches Gerät? Denn die Module Modbus von Dasylab kann ich meiner Meinung doch garnicht genug konfigurieren. Woher soll DasyLab wissen was ich gerade auslesen will???

Hier findet man eine Schnittstellenbeschreibung vom Messgerät, es gibt 2 verschiedene Modbus Protokolle

http://www.gossenmetrawatt.com/resources/e...b_modbus1_d.pdf

http://www.gossenmetrawatt.com/resources/e...b_modbus2_d.pdf

über Hilfe wäre ich sehr dankbar, bin heute mittag kurz vorm verzweifeln gewesen

Danke, Deutz06

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Deutz06

Es gibt in der Zwischenzeit drei verschiedene Modbus Betriebsmodi: ASCII, RTU und TCP. Das Dasylab Modbus Modul kann leider nur den RTU Modus.

Bisher gab es noch keine Anforderungen von Kunden, auch den ASCII oder TCP Modus zu unterstützen. Leider kenne ich auch auch keinen Fremdtreiber, der dies unterstützt.

Ist ihr Gerät vielleicht auch über OPC - Server ansprechbar? Dann könnte sie den OPC Client von Dasylab benutzen

Stephan Gerhards

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Herr Gerhards,

danke für die Antwort, das bringt mich schonmal ein Stückchen weiter.

Über die OPC Serverfunktion verfügt mein Messgerät nicht, zumindest hab ich noch nichts in der Richtung gefunden, wäre auch unpraktikabel für mich da ich noch eine andere Anwendung anstrebe, und zwar will ich noch einige Messgeräte die über eine M-Bus Schnittstelle verfügen einbinden. Da gibt es einen M-Bus Modbus Konverter der mir allerdings auch nur den Modbus RTU Modus zur Verfügung stellt.

Gibt es eine Hardware die das Protokoll RTU in ASCII umsetzt?

Danke, Gruß

Deutz 06

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Herr Gerhards,

Modbus RTU können Sie wieder von Ihrer Wunschliste streichen, DasyLab unterstützt bereits diesen Modus!

Mein Problem lag nur darin die richtigen Register anzusprechen!

Gruß Deutz06

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...