Jump to content

Anzeige:
Nächste DASYLab-Schulungstermine bei measX:
Messwerterfassung mit DASYLab – Grundlagen 28.01. + 29.01.2020 Mönchengladbach
DASYLab und Python 04.02. + 05.02.2020 Mönchengladbach


Sign in to follow this  
gray

Zufallswerte an analog Eingängen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich hatte vor kurzem einen Absturz von DasyLab 10.0 erlebt.

Seitdem läuft einer meine Programme unter DasyLab 10.0 nicht mehr.

Der Grund dafür sind zufällige Werte (von den Sensoren) an den analogen Eingängen (die auch sehr schwanken).

Ich verwende die PCI-9112 von AdLink.

Meine erste Vermutung war, dass auf der Karte eine Hardware Fehler vorliegt.

Die Karte wurde überprüft (schein alles i. O. zu sein).

Auch wenn ich ein anderes Programm auswähle und die Messung starte,

bleiben die Werte an den analogen Eingängen stabil und werden richtig interpretiert.

Die Einstellungen (Abtastrate, Blockgröße) und Parameter sind in den beiden Programmen identisch.

Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende und weiss nicht mehr weiter.

Hat jemand eine Vermutung woran es liegen könnte oder einen Vorschlag was ich noch ausprobieren könnte?

Vielen Dank im Voraus!

gray

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Ist eventuell der Simulationsmodus des Adlink-Treibers aktiv?

Unter "Messen -> Messgeräte-Einstellungen -> Treiber..." kann man im Assistenten die Messkartenparametrr festlegen und zwischen einem Mess- und Simulationsmodus wählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...