Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Einbinden eines Messverstärkers (GSV3-USB) in Dasylab. Das Datenformat sieht wie folgt aus:

3 Bytes

1.0xA5

2.Highbyte

3.Lowbyte

1. Versuch

Bis jetzt habe ich dies über 2 Kanäle realisiert:

Kanal 1: Datenformat b

Kanal 2:Datenformat wy

80 von 100 mal läuft er synchron und liefert mir über entsprechende Skalierung die richtigen Werte. Dies will ich jedoch Abstellen und habe dafür versucht den 1. byte mit Anführungszeichen abzufangen. Es scheint so, als findet er den Startbyte nicht.

2. Versuch

wird über einen Kanal realisiert. Datenformat: wy 1x

Hier natürlich das gleiche Problem mit der Synchronität.

Kann mir jemand mit der Syntax weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Einbinden eines Messverstärkers (GSV3-USB) in Dasylab. Das Datenformat sieht wie folgt aus:

3 Bytes

1.0xA5

2.Highbyte

3.Lowbyte

Hallo

Das erste Byte ist also immer konstant 0x5A? Das ist, wenn mich meine Ascii Tabelle nicht täuscht, der Buchstabe "Z". Hiernach kannst du im Formatstring auch suchen.

Du benötigst also einen Kanal, Formatstring sähe dann so aus : "Z"wy

Durch das "Z" wartet er immer, auf das Zeichen "Z" und macht dann weiter. Hierdurch synchronisiert er sich wieder bei jedem Durchlauf.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Gerhards

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Das erste Byte ist also immer konstant 0x5A? Das ist, wenn mich meine Ascii Tabelle nicht täuscht, der Buchstabe "Z". Hiernach kannst du im Formatstring auch suchen.

Du benötigst also einen Kanal, Formatstring sähe dann so aus : "Z"wy

Durch das "Z" wartet er immer, auf das Zeichen "Z" und macht dann weiter. Hierdurch synchronisiert er sich wieder bei jedem Durchlauf.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Gerhards

Danke,

durch Eingabe des Ascii-Zeichens hat er es erkannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...