Jump to content

5V TTL-Signal an Triggereingang der Highspeedkamera


Recommended Posts

Schönen guten Tag liebes DASYLab-Forum,

im Rahmen meiner Abschlussarbeit führe ich Stanzversuche durch. Hierbei erfasse ich die wirkenden Kräfte beim Scherprozess mittels einer Kraftmessplattform und parallel dazu wird der Prozess mit einer Highspeedkamera aufgenommen. Aktuell starte ich die Kraftmessung über DASYLab und die Kameraaufzeichnung mit Motion Studio. Leider muss ich beide Messungen manuell Starten, wodurch ein Zeitversatz zwischen Bildmaterial und Kraftmessung entsteht.

Jetzt ist meine Überlegung über DASYLab ein 5V TTL-Signal an den Triggereingang der Kamera zu senden, um die Aufzeichnung direkt über DASYLab zu starten. Jedoch habe ich mich mit DASYLab nur oberflächlich beschäftigt und die Umsetzung gelingt mir nicht.

Den aktuellen Schaltbild füge ich in den Anhang.

Ich bedanke mich im Voraus und würde mich über jegliche Unterstützung freuen.

Mit freundlichen Grüßen

c1mbom1994

 

Kraftauswertung_FVK.DSB

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Sie können mithilfe eines Analog- bzw. Digitalausgangsmoduls ein 5.0V-Signal auf einem Ausgang Ihrer DataTranslation-Messhardware ausgeben.
Als Datenquelle im Schaltbild können Sie bspw. ein Generatormodul (Konstante, 5.0V) oder ein Schaltermodul verwenden (AUS: 0.0V, EIN: 5.0V).

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...