Jump to content

Anzeige:
nächste DASYLab Schulungstermine bei measX
  Messwerterfassung mit DASYLab – Grundlagen 23.06. + 24.06.2020 Neu-Ulm
DASYLab und Python 07.07. + 08.07.2020 Mönchengladbach


amdamdeath

ICP CON und Adamtech-Module mischen?

Recommended Posts

Hallo,

ich benutze Dasylab mit 3 ICP-Con Modulen - funktioniert alles bestens. Jetzt würde ich gerne zusätzlich eine Messkarte zur Infrarot-Temp Messsung von Adamtech verwenden.

Die ICP Con Module sind auf die Serielle Schnittstelle konfiguriert und auch das Adamtech Modul ist auf die serielle Schnittstelle (COM1 konfiguriert).

In einem sortenreinen Schaltbild (jeweils nur ICP COn) oder das Adamtech-Modul funktioniert alles.

Aber wenn ich die Module gemeinsam betreiben will, dann spuckt Dasylab immer einen Konfigurationsfehler der seriellen Schnittstelle aus. Kann man die Module nicht gemeinsam betreiben?

 

LG,

Adam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anzeige:
nächste DASYLab Schulungstermine bei measX
  Messwerterfassung mit DASYLab – Grundlagen 23.06. + 24.06.2020 Neu-Ulm
DASYLab und Python 07.07. + 08.07.2020 Mönchengladbach


Hallo!

Das wird nicht funktionieren, da die serielle Schnittstelle kein Bus ist, sondern quasi eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung. Hier müssten Sie mit den Adam-Geräten und den ICPCon-Geräte jeweils über separate serielle Schnittstellen kommunizieren.

Die jeweiligen Treiber (Adam, Icpcon) verwalten "ihre" Geräte über eine ID oder Adresse, sodass Treiber intern Anfragen und Anworten an/von unterschiedlichen Geräten desselben Herstellers durchaus über dieselbe Schnittstelle erfolgen können.

Damit der Treiber aber entscheiden kann, welches Gerät nun eine Antwort gesendet hat, muss der Treiber die serielle Schnittstelle überwachen und die eintreffenden Daten aus dem Empfangspuffer "weglesen". Diese sind dann nicht mehr im Puffer der Schnittstelle. Wenn die Daten aber nun nicht für diesen Treiber (zB Adam) gedacht wären, sondern für irgendeinen anderen Treiber (kann nicht passieren), dann kann dieser die Daten nicht einfach wieder zurücklegen, sodass "der andere" sein Glück versuchen kann.
Bei einer seriellen Kommunikation reserviert ein Treiber/Anwendung die Schnittstelle, damit es zu solcher "Mehrfachnutzung" durch unterschiedliche Teilnehmer nicht kommen kann.

Eine Möglichkeit wäre, dass Sie z.B. einen USB-Adapter einsetzen, um eine weitere serielle Schnittstelle am Rechner anzubieten, sodass entweder die Adam- oder die Icpcon-Gerät darüber erreichbar sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...