Jump to content
Sign in to follow this  
SGerhards

Den Rechnernamen in Dasylab ermitteln

Recommended Posts

Wenn man ein Schaltbild hat, das auf mehreren unterschiedlichen Rechnern läuft, ist es sehr angenehm, wenn man den Rechnernamen mit anzeigen kann.

Leider kann Dasylab nicht direkt auf den Windows-Rechnernamen zugreifen, es gibt auch leider keinen entsprechenden Systemstring.

Mit folgendem Trick funktioniert es trotzdem:

Zunächst erstellt man eine "Batch" Datei (z.B. Rechnername.bat) mit folgendem Inhalt:


echo [Global Strings] >%TEMP%\name.ini
echo P999= >>%TEMP%\name.ini
echo 999= %COMPUTERNAME% >>%TEMP%\name.ini

Dieses Batch-Programm erzeugt, wenn es von Windows ausgeführt wird, die INI Datei "Name.ini". In dieser Datei steht dann, in einer für Dasylab verständlichen Form, der Rechnername.

Wenn man nun in seiner Anwendung (z.B. beim Start der Messung) zunächste die Aktion "Externes Programm starten" benutzt, um die Batch Datei auszuführen kann man anschließend mit der Aktion "String lesen (Datei)" den String Nummer 999 aus der Datei "Name.ini" lesen. In diesem globaln String steht dann der Rechnername.

Viel Erfolg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...