Jump to content

Ich weiß, ich habe Hardware von National Instruments, aber DASYLab bietet mit keine Ein-und Ausgangsmodule an. Warum?

Prüfen Sie bitte, ob im Konfigurator von DASYLab der NI-DAQmx-Treiber aktiviert ist.

  1. Navigieren Sie im Windows-Startmenü zum DASYLab-Ordner und starten Sie den Konfigurator.
    Starten Sie alternativ die Datei "configurator.exe" im DASYLab-Programmverzeichnis, üblicherweise lautet dieses C:\Program Files (x86)\DASYLab <versionsnummer>.
  2. Im gestarteten Konfigurator auf den Reiter Pakete wechseln und in der Kategorie Datenerfassung den NI-DAQmx-Treiber aktivieren. Verlassen Sie den Konfigurator durch Bestätigen der Änderung mit der Ok-Taste.
  3. Im wieder gestarteten DASYLab stehen jetzt die Ein- und Ausgangsmodule des NI-DAQmx-Treibers zur Verfügung.
Collections
×
×
  • Create New...