Jump to content

Am unteren Bildrand ist eine Zeile mit einem Text-, Tabellen- und Grafikbereich, wozu dient dies alles?

Der untere Bereich des DASYLab-Anwendungsfenster ist der sogenannte Infoblock, den Sie im Menü Ansicht ein- und ausschalten können. Der Infoblock unterteilt sich (von links nach rechts) in die Konsole sowie die FIFO-Liste und den FIFO-Graphen.

In der Konsole sind Informationen zu finden, die DASYLab oder auch Module dorthin schreiben. DASYLab protokolliert bspw. beim Start der Anwendung, welche Module es geladen hat. Module können Hinweise in die Konsole schreiben, die nicht kritisch sind und kein separates Meldungsfenster erfordern.

Die FIFO-Liste und der FIFO-Graph sind Werkzeuge, die während eines ausgeführten Schaltbilds nützlich sind, um den Datenfluss zu analysieren.
Während einer Messung können Informationen über eine Datenleitung in der Tabelle abgelesen werden, z.B. die Anzahl der verarbeiteten Blöcke, die Abtastrate oder die Blockgröße. Der FIFO-Graph visualisiert den Inhalt der Datenblöcke, die vom Modulausgang zum verbundenen Eingang transportiert werden.
Die Informationen werden während einer Messung erst sichtbar, wenn man die zu beobachtende Datenleitung durch einen einfach Linksklick ausgewählt hat.

Collections
×
×
  • Create New...