Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
alex83!

RS232 Eingang Messdaten-Format

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

ich hab ein wenig schwierigkeiten mit der Einstellung des Messdaten-Formats, wer weiß vll gehts auch nicht so wie ich mir das vorstelle?!

Das kriege ich als String:

1001000100010001000<CR><LF>

Ich würde das gerne auf 5 Kanälen "aufteilen"

Kanal1 soll nur die ersten 3 Zeichen lesen, also die "100"

Kanal2 soll den ersten tausender lesen, xxx1000xxxx.....

Kanal3 soll den zweiten tausender lesen, xxxxxxx1000xxxx...

Kanal4 soll den dritten tausender lesen, ...

Kanal5 soll den vierten tausender lesen, ....

ist das möglich?

Für Kanal5 funktioniert es bei mir schon mit 16x a\r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Schreiben Sie einfach als Formatstring für den Kanal 0 "3a", um die ersten drei zeichen als Zahl auszugeben.

In Kanal 1 dann "4a" usw.

Jeweils ohne die "" und ohne Terminator \r o.ä.

Im letzten Kanal muss dann nur noch "a\r\n" stehen: hier werden dann die "restlichen" Zeichen als Zahl interpretiert, es sollten ja noch 4 Stellen übrig sein, und dann die Bearbeitung der Datenanfrage mit Erreichen von Carriage return und Linefeed beendet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×