Jump to content

ALechner

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Verwendung von 2 x NI cDAQ-9174

    OK, Danke für die Information
  2. Verwendung von 2 x NI cDAQ-9174

    Hallo Das würde aber auch für das zuerst angelegte Chassis gelten. Es ist aber so, dass das erste Chassis ohne Probleme funktioniert obwohl Tasks für das andere Chassis in NI MAX angelegt sind (und NI MAX spuckt eine Fehlermeldung heraus wenn die ausgeführt werden). In Dasylab sind alle Tasks mit dem 1. Chassis abgebildet - die vom 2. Chassis sind nicht aufgelistet. Es funktioniert! Gibt es eine bestimmte Reihenfolge beim Einlesen der Tasks (das erst angelegte zuerst oder Alphabetisch)?
  3. Verwendung von 2 x NI cDAQ-9174

    Hallo Ich benutze Dasylab 12.00.01 und NI MAX 15.3 auf Windows 7. Ich verwende zwei Chassis der Type NI cDAQ-9174 mit jeweils 4 Slots und 4 NI 9234 Messkarten. In NI MAX werden beide erkannt, es sind für beide Tasks erstellt und sie funktionieren (Beide zusammen und jeweils einzeln). Das Problem in Dasylab ist, dass einzeln nur das zuerst angelegte Chassis funktioniert. Wenn ich nur das 2. Chassis anstecke (siehe Bild oben), funktioniert es in NI MAX einwandfrei, in Dasylab wird es nicht erkannt (siehe Bild unten). Es sind dann keine Task verfügbar. Stecke ich beide Chassis an werden auch Tasks für beide Chassis angezeigt und funktionieren. Hat wer eine Idee wie ich das Problem lösen kann? Liebe Grüße Alfred
  4. Samplerate NI-Messkarte?

    Hallo, Kann mir wer zu Folgendem Problem weiterhelfen: Hardware: NI cDAQ-9174 mit NI 9234 Software: Dasylab 11 Die Samplerate stell ich im NI Max ein. In NI Max kann ich in den Tasks verschiedene Samplerate einstellen. Die tatsächlich Samplingrate ist aber anders! z.b. 2000 Hz > tatsächlich aber 2048 Hz z.b. 1000 Hz > tatsächlich aber 1654.xx Hz Im Dasylab kann ich auch die Samplerate einstellen: Es klappt nur wenn beides auf 2048 Hz eingestellt ist (NI Max und Dasylab Messeinstellung des Tasks) Wenn ich z.B 2000 Hz einstellen will kommt folgende Fehlermeldung: Treiber: NI-DAQmx, Version 12.0 Problem: ...Die gewünschte Abtastrate wird vom Treiber nicht unterstützt... Fehler: NIDAQmx_Layer_TimeBaseSettings_l.h. Zeile: 212 Welche Abtastraten werden eigentlich bei dem Gerät unterstützt?
  5. Hallo Hab das Schaltibild verwendet, bekomme aber wieder die gleiche Zeit (Anzeige beginnt bei 01:00:00)!
  6. Liebe Forum Teilnehmer Ich habe folgendes Problem. Beim Einlesen eines Ascii-files mit einem Zeitkanal (Uhrzeit) (siehe auch test.txt) wird die Uhrzeit im Linienschreiber nicht korrekt angezeigt. (Anzeige beginnt bei 01:00:00) ASCII-Optionen: ASCII-Zeitkanal: Uhrzeit Paramater Zeitkanal: Zeit-Information auswerten (Uhrzeit) Weiß wer eine Lösung? test.txt
  7. Der Support von Data Translation hat mich auch auf die neuen DataTranslation-Treiber für DASYLab hingewiesen. Damit funktioniert nun die USB Data Acquisition Modules DT9804 (DT9800Series) unter Dasylab 12. Der Treiber kann hier runtergeladen werden, mit Anleitung zur Installation: http://www.datatranslation.de/frontend/katalog_detail.php?pID=965&form_KatTable=menue2&form_KatID=25&merk=7313ea7134572d108cf989c56c2f9fbd Danke für die Hilfe!
  8. Hallo Hab nun auch die aktuellste Version (31.01.2012) der DataTranslation-Software installiert und die beiden DLLs ins Dasylab 12 Verzeichnis kopiert. Ohne Hardware funktioniert der Start und der Treiber wird auch geladen. Nur mit angesteckter Hardware hängt sich Dasylab 12 beim Laden der Dt32.dll auf! Die Hardware wird in Win7 erkannt und funktioniert! Es funktioniert auch mit Dasylab 11! ???
  9. Habe Probleme beim Laden des Treiber für die Messkarte USB Data Acquisition Modules DT9804 (DT9800Series). Treiber sind von: http://dasylab.com/c...filelist&sid=26 Bei verbundenen Gerät hängt sich Dasylab 12 beim Laden der dt32.dll auf (siehe Screenshot), ohne Gerät funktioniert Dasylab 12 Bei Dasylab 11 gibt es keine Probleme mit der Messkarte! Betriebssystem: Windows 7 64-bit. Weiß wer eine Lösung?
  10. Dasylab 12 Treiberproblem

×