schreiber

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Guten Tag - Es wurde ja schon berichtet das die Arbeitsfläche kleiner ist und durch den Moderator angekündigt, dass der Fehler behoben wurde. Wo kann ich diese korrigierte Version herunterladen?? - Bei der Verson13 konnte man mit der Linken Maustaste ein Ausgang bzw. Verbindungsleitung zum nächsten Modul anklicken, und Shift drücken: es öffnet sich ein Fenster wo der Aktuelle Messwert angezeigt wird. Bei 2016 funktioniert dies soweit, nur kriege ich eine Meldung, wonach DasyLab nicht mehr funktioniert; man muss das Programm schliessen und die Anwendung neu laden, Besten Dank für Ihr Feedback. Freundliche Grüsse Rolf Schreiber
  2. Grüezi Herr Gerhard Ich verwende DasyLab 13 schon lange Zeit. Die genannten Fehler treten dann auf, wenn ich ein DasyLab Programm (zu Hause erstellt bzw. modifiziert) auf eine Kundenanlage übertrage und dort auf DasyLab 13 starten will. In der Konsole kann ich keine Infos zum Fehler "Datei:OPCclientInput.C,Zeile:2200" entnehmen. Ich stelle mir vor, dass die "graphische Programmierung" editiert wird und in einer Liste oder so ähnlich gespeichert wird. Also müsste es doch möglich sein, festzustellen welcher OPC Eingang sich hinter der Zeile 22000 verbirgt? Ich übertrage in diesem Mess-System rund 700 Items über OPC Eingänge also sehr viele Module sind verwendet. Wenn eben ein solches Modul einen internen Fehler aufweist, kann die Messung nicht gestartet werden, bis das entsprechende Modul "repariert" ist. Bitte prüfen Sie diesen Angelegenheit nochmals. Besten Dank und Freundliche Grüsse Rolf Schreiber
  3. Guten Tag Wie kann ich auf Grund der Meldung "Datei:OPCclientInput.C,Zeile:220" (siehe Anhang) herausfinden, welcher OPC-Eingang betroffen ist? Da sehr viele OPC-Eingänge verwendet werden, wäre es nützlich, welcher Eingang "Probleme" macht. Besten Dank für Ihr Feedback. Fehlermeldung_OPC.docx
  4. Hallo Danke für die Antwort; schade dass OPC-UA nicht vorgesehen ist, denn dies verbreitet sich in der Industrie immer mehr.
  5. Ist es möglich in der angekündigten Version 2016 den OPC-Eingang auch als OPC-UA Client zu verwenden?
  6. Guten Morgen Habe nun eine Demo-Version installiert und die beiliegende Datei erstellt. Dies funktioniert soweit und entspricht meinen Erwartungen. Das Problem liegt nun darin, dass ich diese Datei (müsste ich täglich aktualisieren) nicht mittels einer "Aktion" einlesen kann, sondern nur "von Hand". Sehe ich dies falsch, oder haben Sie eine Lösung auch für dieses Problem? Ändert sich mit der angekündigten neuen Version etwas im Sollwertgenerator?? Besten Dank für Ihre Rückmeldung. Pra_Sollwert_V1.CSV Sollwert_Schreiber.docx
  7. Besten Dank für diese gute und hilfreiche Antwort! Da ich nur die FULL Version habe muss ich nun schauen, wie ich das Zusatzmodul "Sollwertgenerator" beschaffen kann. Gibt es allenfalls eine Demo-Version für Testzwecke?
  8. Guten Tag Problemstellung: Es muss eine Sollkurve gebildet werden mit Spannungs-Sollwerten für alle 15 Minuten über einen Tag. Dies sollte mit dem "Sollkurven Editor" möglich sein. Nun müssen diese Sollwerte mit dem Ist-Wert eines Messgerätes (UMG 511 wird über Modbus ausgelesen) verglichen bzw. dem Modul Zweipunktregler zugeführt werden. Hat jemand eine Idee wie dieses Vorhaben gelöst werden könnte? Besten Dank!
  9. Guten Tag Wenn ich mehrere Modbus-Module habe, möchte ich bei allen Modulen die IP-Adresse mit z.B. mit einem String verstellen können; muss jedoch feststellen, dass die IP-Adresse nicht mittels String eingegeben werden kann. Hat jemand eine Lösung dazu??