Anzeige:
nächste DASYLab Schulungstermine bei measX
Messwerterfassung mit DASYLab – Grundlagen 27.06. + 28.06.2017 Ludwigsburg
Messwerterfassung mit DASYLab – Grundlagen 04.07. + 05.07.2017 Mönchengladbach

BenQ

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Das zusammenbauen von dem String wird m.E. nicht funktionieren, da ich eine Hex verschicken muss und ich nicht wüsste das es die Funktion gibt innerhalb es "Sammelstrings" Hex-Zahlen (als Variable) einzubauen.
  2. Servus Stephan, vielen Dank schonmal dafür. Jetzt laufen schonmal die Aktions-Module 1&2. Bei 3 sollen beide aktionen hinteeinander ausgelöst werden um am Empfänger eine Heizrampe zu starten, dies funktioniert leider immer noch nicht. Müsste ich dafür ggf. das eingangsmodul der RS232 ausschalten? Da dies ja aktiv die Daten anfordert. Anbei das Schaltbild mit funktionierendem Aktions-Modulen 1&2. Gruß huber.DSB
  3. Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: ich möchte über einen RS232-Ausgang verschiedene Parameter an ein Thermostat senden. Es funktionieren alle Parameter perse sofern ich sie an ein Ausgangsmodul mit nur einem Kanal schicke. Hat das Ausgangsmodul mehr Kanäle (zuweisung der Kanäle ist erfolgt) funktioniert das ganze nicht mehr mit den Variablen. Ich bin mittlerweile am Verzweifeln, das ganze ist mir auch noch beim Ansteuern eines Rührer aufgefallen, dass die Übertragung mit diversen Kanälen und Variablen irgendwie nicht funktioniert. ich habe mal den Ausschnitt meines Schaltbildes mit den Thermostaten angehangen. Gruß Marc huber.DSB